Ginnifer Goodwin +Josh Dallas: Verlobung offiziell verkündet

Schauspielerin Ginnifer Goodwin hat von ihrem Freund und Kollegen Josh Dallas einen Antrag bekommen. Ihre Serienkollegen von "Once Upon a Time" sollen natürlich mitfeiern

Ginnifer Goodwin, 35, und Josh Dallas, 31, haben ihre Verlobung bekanntgegeben. Die Schauspielerin ('Big Love') und der Darsteller ('Thor') haben sich bei den Dreharbeiten zu ihrer gemeinsamen Serie 'Once Upon the Time - Es war einmal' kennen- und liebengelernt und sind seit Anfang 2012 zusammen. Am Mittwoch hat der Amerikaner seiner Liebsten den Antrag und es nun auch öffentlich gemacht: "Wir sind begeistert, unsere Verlobung zu verkünden und können es gar nicht abwarten, mit unsern Freunden und Familien - dazu gehört auch unsere zweite Familie von 'Once Upon a Time' - zu feiern", lautet das Stellungnahme des Paares, die 'People' veröffentlichte.

Ihre Kollegin Lana Parrilla (36, 'Chaos City'), die in der Serie die böse Königin spielt, lobte vor Kurzem die beiden Akteure, wie sie bei der Arbeit agieren, musste aber zugeben, dass die Körpersprache der beiden fernab des Sets "sehr süß" sei. "Sie sind toll. Sie sind totale Profis, das sind sie wirklich. Wir wissen alle, dass sie zusammen sind, aber am Set sind sie sehr professionell. Da heißt es nicht 'Schau mal, da sind Ginny und Josh in der Ecke'. Sie sitzen immer in ihren Stühlen. Aber wenn wir ausgehen, dann halten sie Händchen und zeigen ihre Liebe. Es ist sehr süß", erzählte die New Yorkerin.

Emilia Clarke

Spaß bei heikler "Game of Thrones"-Szene

©SpotOnNews

Dallas ließ sich 2011 von Lara Pulver scheiden. Es dauerte nicht lange, bis er bei 'Once Upon the Time - Es war einmal' merkte, dass er Gefühle für seine Kollegin entwickelt hatte: "Es hat mich umgehauen. Ich dachte, dass ich in Schwierigkeiten gerate."

Aber es beruhte ja zum Glück auf Gegenseitigkeit und so planen Ginnifer Goodwin und Josh Dallas nun ihr Hochzeitsfest.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche