Gewinner des Tages Gewinner des Tages


Erol Sander hat kein Problem mit Hausarbeit

Erol Sander (46, "Mordkommission Instanbul") hat kein Problem damit, sich die Hände schmutzig zu machen, zumindest nicht im Haushalt. Denn der Schauspieler kocht und putzt gerne, wie der der "Bild am Sonntag" verriet. "Hausarbeit ist überhaupt gar keine Frage der Männlichkeit", findet Sander. "Es hat mit Hygiene zu tun, und mit Verantwortung."

Auch den Kochlöffel schwingt der zweifache Vater gerne mal. Doch als guten Koch würde er sich deshalb noch lange nicht bezeichnet, er bevorzugt den Titel "Familienkoch". Die Aufgaben in diesem Bereich sind im Hause Sander klar verteilt. Er kocht und seine Frau macht dafür den Abwasch. "Caroline macht es gern. Wir lieben uns nicht nur sehr, wir sind auch ein Team", erklärt Sander weiter. "Ich decke dafür den Tisch. Und ich kann putzen."

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken