George Clooney und Stacy Keibler Trennt er sich von ihr?

George Clooney und Stacy Keibler
© CoverMedia
Schauspieler George Clooney und seine Ringer-Freundin Stacy Keibler sollen gerüchteweise Beziehungsprobleme haben.

George Clooney (51) plant angeblich, sich von Stacy Keibler (33) zu trennen, weil er lieber jemand an seiner Seite hätte, der zurückhaltender ist.

Der Hollywoodschönling ('The Ides of March - Tage des Verrats') ist seit Sommer 2011 mit der ehemaligen Profi-Wrestlerin liiert. Als die beiden sich kennenlernten, war die Blondine noch nicht so weitreichend bekannt, doch mittlerweile hat sie sich zu einem Dauergast in den Kreisen Hollywoods gemausert und sich mit Stars wie Schauspielerin Demi Moore (50, 'Die Akte Jane') angefreundet.

Es wird angenommen, dass ihre Vorliebe fürs Rampenlicht den Silberfuchs an ihrer Seite langsam ermüdet. "George mochte sie anfangs, weil sie sich nicht für Ruhm interessierte", erzählte ein Insider dem Magazin 'In Touch Weekly'. "Jetzt, da Stacy mit der A-Prominenz abgehangen hat, ist sie angefixt. George möchte jemanden, der sich mehr zurückhält."

Obwohl das Paar eine holprige Phase durchmachen soll, besuchte es vor Kurzem zusammen die Verleihung der Golden Globes. Die Promis lächelten, als sie auf dem roten Teppich für Fotos posierten, und die Kampfringerin beeindruckte in einem halterlosen schwarzen Kleid, das ihre Killerfigur betonte.

Nichtsdestotrotz schienen die beiden nicht so innig wie sonst zu wirken. "Stacy sah distanziert und traurig aus", erzählte ein anderer Insider. "Sie ist normalerweise quirlig und aufgeregt, dort neben George zu stehen, aber sie war wie eine Statue."

In jüngster Zeit sollen Clooney und seine Liebste auch zunehmend mehr Zeit getrennt voneinander verbracht haben, was hauptsächlich auf die Karriere des Leinwandstars zurückzuführen sei. Und es sieht auch nicht danach aus, als würden die Dinge in absehbarer Zeit einfacher werden, zumal der Schauspieler bald nach Europa jetten wird, um im März mit den Dreharbeiten zu seinem neuen Film 'The Monuments Men' anzufangen. Das, so rumort es, könnte das Schicksal der Romanze besiegeln.

"Stacy hat gerne Spaß und George hat mehr gearbeitet denn je", erklärte ein Alleswisser. "Er spielt die Hauptrolle [in 'The Monuments Men'] und führt Regie, also wird er sehr beschäftigt sein … das bedeutet, keine Stacy."

Der Sprecher von George Clooney hat Behauptungen abgewiesen, dass das Paar Probleme habe.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken