George Clooney Werbefilm für seinen Tequila

George Clooney
© CoverMedia
Schauspieler George Clooney hat einen Werbefilm für seine eigene Tequila-Marke gedreht und dafür auch seine Freundin Stacy Keibler verpflichtet.

George Clooney (51) drehte einen Werbefilm, um seinen Tequila vorzustellen.

Der Schauspieler ('Syriana') und sein guter Freund Rande Gerber (50) bringen mit 'Casamigos' eine eigene Marke des alkoholischen Getränks heraus. Damit das Unternehmen ein weltweiter Erfolg wird, wurde ein kleiner Film gedreht, bei dem auch ihre Partnerinnen Stacy Keibler (32) und Cindy Crawford (46) zu sehen sind. Das Werk heißt 'It Could Happen, Please Drink Responsible'.

"Der starbesetzte Kurzfilm wurde in einem der Häuser von Clooney gedreht und Insider berichten, dass die Story 'auf einer wahren Geschichte' basiert. Es dreht sich darum, dass die Stars in verschiedenen und merkwürdigen Paarungen im Bett herumlungern", hieß es in der 'New York Post'. George Clooney fungierte als Regisseur und sein Produktionspartner Grant Heslow (47) half ihm dabei.

Der Hollywoodstar und Gerber nehmen ihr neues Business-Projekt sehr ernst und trafen sich mit verschiedenen Getränkeherstellern - darüber hinaus wurden sie in der Bar 'Iron Cactus' in Dallas gesichtet. Beide Männer arbeiten schon seit mehreren Jahren an der Tequila-Marke. Die Idee kam ihnen, weil sie beide Häuser in Mexiko besitzen und sie nahmen die Hilfe einer guten Brennerei in Anspruch, damit ihr Getränk eine hervorragende Qualität besitzt. Gerber ist jedenfalls überzeugt, dass es eine große Nummer werden wird: "Ich glaube nicht, dass wir alle Regeln befolgen werden. Wir wissen, dass wir ein Produkt haben, das wir lieben und auch selber trinken und andere Leute werden es auch mögen. Das Produkt spricht für sich selbst", gab sich der Geschäftspartner von George Clooney selbstbewusst.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken