Fritz Karl: Schauspieler erneut Vater

Schauspieler Fritz Karl und seine Partnerin Elena Uhlig freuen sich über neuen Familienzuwachs. Töchterchen Frida sorgt endlich für weibliche Unterstützung.

Fritz Karl (47, "Wer früher stirbt ist länger tot") ist zum sechsten Mal Vater geworden. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, dürfen sich er und seine Lebensgefährtin Elena Uhlig, 39, seit kurzem über Baby Frida freuen. "Ich bin total glücklich. Die Kleine isst genauso gerne wie ihre Mutter", schwärmt Uhlig über ihr neugeborenes Töchterchen und fügt an: "Endlich kann ich meinen Hang zur Farbe Rosa ausleben".

Das Schauspieler-Paar hatte sich 2006 kennengelernt. In einem Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news sagte Karl einmal, mit Uhlig sei es Liebe auf den ersten Blick gewesen: "Als wir uns das erste Mal gesehen haben, standen wir uns gegenüber und waren aufgeregt wie zwei Teenager". Bereits 2007 kam der erste gemeinsame Sohn Emil auf die Welt, 2010 erblickte Gustav das Licht der Welt. Aus einer früheren Ehe von Karl stammen außerdem noch zwei weitere Söhne (26 und 24), sowie eine Tochter, 19.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche