Fifty Shades of Grey Soundtrack erobert Download-Charts


Kurz vor dem Kinostart des Erotik-Bestsellers schießt der Soundtrack in vielen Ländern an die Spitze der Download-Charts.

Wer hätte das gedacht: Der Soundtrack zur Bestseller-Verfilmung "Fifty Shades of Grey" entwickelt sich zum Kassenschlager. Kurz vor Kinostart schießt das dazugehörige Album in vier europäischen Ländern auf Platz eins der Download-Charts: In Frankreich, Portugal, Österreich und den Niederlanden wird momentan kein anderes Album häufiger heruntergeladen, wie GfK Entertainment mitteilt. Die deutschen, italienischen und spanischen Fans haben noch Nachholbedarf: Hier reicht es für Rang zwei, in der Schweiz landet das Album auf Platz drei.

Auf dem Soundtrack zu "Fifty Shades of Grey" sind zahlreiche berühmte Musiker zu hören. Neben der Schottin Annie Lennox haben auch Popstar Beyoncé und die australische Sängerin Sia Songs für das Sammel-Album beigesteuert. Den deutschen Fans hat es vor allem Ellie Gouldings "Love Me Like You Do" angetan: Die Single schafft es hier auf Platz eins der Download-Charts. Die Franzosen und Schweizer mögen die erste "Fifty Shades of Grey"-Singleauskopplung "Earned It" von The Weeknd am liebsten.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken