Felicitas Woll: Ich möchte nicht mehr 20 sein

Schauspielerin Felicitas Woll lebt mit ihrer Tochter zurückgezogen in einem Haus am Wald und genießt es, älter zu werden.

Felicitas Woll (33) wird so schnell "garantiert nicht verstauben".

Die beliebte Schauspielerin ('Dresden') schaffte 2002 den Sprung ins Rampenlicht - damals spielte sie das junge Landei Lolle, das in Berlin die große Liebe sucht. Seit ihrem Durchbruch hat sich viel verändert für die Schauspielerin. Heute ist sie alleinerziehende Mutter und übernimmt mit ihrem Part in 'Schneewittchen muss sterben' erstmals eine Rolle in einem TV-Krimi.

Markus Krampe verrät

Michael Wendler verdient mehr Geld durch seinen "Online-Streit" mit Pocher

Markus Krampe und Michael Wendler
Markus Krampe ist überrascht wie groß das Thema Oliver Pocher und Michael Wendler geworden ist.
©Gala

Das 'OK!'-Magazin wollte von der Darstellerin wissen, ob sie nicht Angst habe, dass ihr mit zunehmendem Alter die Energie ausgehe. Daraufhin lachte Felicitas Woll: "Manchmal mache ich den Witz, dass mit 40 alles vorbei ist, aber das denke ich eigentlich überhaupt nicht. Ich möchte nicht mehr 20 sein. Ich fühle mich jetzt viel mehr als Frau als vor zehn Jahren. Ich werde garantiert nicht verstauben!"

Die gebürtige Hombergerin lebt mit ihrer inzwischen sieben Jahre alten Tochter in einem Haus am dunklen Wald, doch die beiden Damen kennen keine Furcht! "Ich fühle mich beschützt, wenn ich den Wald sehe und die Tiere nachts höre", erklärte Woll ihr Faible für die Natur. "Meine Sinne sind auch schärfer als in der Stadt. Wenn ich in Berlin oder Hamburg bin, brauche ich vor lauter Straßenlärm zwei, drei Tage, bis ich normal einschlafen kann."

Wald hin oder her: Vor den ganz normalen Mutter-Ängsten ist auch der Fernsehliebling nicht gefeit. Offen erzählte sie: "Ich war selbst überrascht, welche Befürchtungen ich so habe. Ich hatte nicht damit gerechnet, dass sie so stark sein würden. Aber ich weiß auch, dass ich loslassen muss. Ich kann meiner Tochter Hilfestellung für ihr Leben geben, aber ich kann nicht 24 Stunden an ihrer Seite sein."

Felicitas Woll ist am 25. Februar in 'Schneewittchen muss sterben' zu sehen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche