Eva Mendes Kein Alltagsstress mit Ryan Gosling

Eva Mendes
© CoverMedia
Die beiden Schauspieler Eva Mendes und Ryan Gosling gehen sehr entspannt miteinander um.

Eva Mendes (38) und Ryan Gosling (32) haben eine gute Beziehung.

Die Schauspielerin ('Training Day') und ihr Kollege ('Drive') sind seit über einem Jahr zusammen. Das Paar lernte sich bei den Dreharbeiten zu 'The Place Beyond Pines' kennen und lieben. In Interviews erwähnen sie sich zwar gegenseitig, aber wenn es um ihre Beziehung geht, sind die beiden nicht wirklich auskunftsfreudig. Freunde behaupten, dass die Beziehung deshalb so gut sei, da beide alles sehr gelassen nehmen: "[Ryan] ist ein unglaublich lieber Freund", schwärmte einer von ihnen gegenüber dem Magazin 'People'. "Sie verstehen sich so gut, weil Eva weder bedürftig noch einengend ist. Die beiden funktionieren einfach gut miteinander."

Ryan Gosling soll auch sehr offen sein und schnell Freunde finden. Der Star hat gerne Spaß und lud Eva Mendes nach Disneyland in Kalifornien ein. "Frauen lieben ihn, denn er ist einfach verrückt. Er versteckt seine kindliche Seite nicht."

Anfang der Woche nahm der Kanadier eine Mutter Donna zur Premiere seines neuen Films 'Gangster Squad' mit. Die ältere Frau scheint begeistert von der Freundin ihres Sohnes zu sein, denn sie erzählte allen, dass sie in Mendes' Kleiderschrank wühlen durfte, um etwas Passendes für die Veranstaltung zu finden. Auf der anderen Seite ist auch Mama Mendes ziemlich angetan von dem Liebsten ihrer Tochter, wie man im vergangenen Jahr bei einem Restaurantbesuch feststellen konnte: "Als sie ging, umarmte Evas Mama Ryan und küsste ihn. Sie findet ihn toll!", verriet damals ein Beobachter.

Wenn selbst die Schwiegermütter ihren Segen gegeben haben, kann für Eva Mendes und Ryan Gosling wirklich nichts mehr schiefgehen.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken