Eva Longoria: Ehe weiter denkbar

Schauspielerin Eva Longoria könnte sich schon vorstellen, wieder zu heiraten. Aber da müsste erst der Richtige kommen

Eva Longoria, 38, würde doch wieder heiraten, wenn sich der passende Kandidat finden würde. Die Schauspielerin ('Desperate Housewives') erregte Aufmerksamkeit, als sie sich vor ein paar Tagen in einem Interview mit 'Access Hollywood' gegen eine dritte Ehe aussprach. Die Amerikanerin betonte nun, dass man sie missverstanden habe - wenn der Richtige kommen würde, hätte sie auch nichts gegen eine Ehe: "Ich habe nicht gesagt, dass ich nie wieder heiraten werde. Momentan ist da aber niemand, deshalb habe ich so etwas auch nicht im Kopf. Es wurde alles falsch verstanden", beteuerte der ehemalige Serienstar gegenüber 'People'.

Eva Longoria, die sich unlängst von Ernesto Arguello trennte, den sie bei der von ihr produzierten Dating-Serie 'Ready For Love' kennenlernte, hatte mit ihrem 'Access Hollywood'- Interview für Schlagzeilen gesorgt. "Ich war zweimal verheiratet, das reicht. Ich habe es gemacht", hatte die brünette Schönheit erklärt und auch gleichzeitig deutlich gemacht, dass sie auch nicht unbedingt Kinder haben müsse: "Ich bin nicht wie eine dieser Frauen, die sagen 'Oh, ich muss mich fortpflanzen!' … Ich denke, Kinder sind ein Produkt der Liebe, wenn du also die richtige Person findest und du eine Familie mit dieser Person haben möchtest, dann ist die Zeit dafür richtig."

Kung Fu Panda 3

Erster Trailer veröffentlicht

©SpotOnNews

Die Hollywoodschöne hat bereits zwei gescheiterte Ehen hinter sich: Von 2002 bis 2004 war Eva Longoria mit ihrem Schauspielkollegen Tyler Christopher (40, 'General Hospital') verheiratet und Basketball-Star Tony Parker, 31, war von 2007 bis 2011 der Ehemann an ihrer Seite.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche