Eva Almstädt: Kostenloser Nordsee-Krimi im iBooks Store

Der Nordsee-Krimi "Düsterbruch" von Eva Almstädt steht drei Tage zum kostenlosen Download im iBooks Store von Apple bereit.

Vom 27. Dezember bis zum 29. Dezember gibt es in diesem Jahr eine zweite Bescherung für alle Krimi-Fans. In Apples iBooks Store können Nutzer während dieser drei Tage kostenlos den Nordsee-Krimi "Düsterbruch" von Eva Almstädt herunterladen.

Kürzlich gab Apple auch die Bestseller des Jahres 2016 aus den Bereichen Belletristik, Non-Fiction und Hörbuch bekannt. In den Top 5 finden sich bei den Romanen "Leberkäsjunkie" von Rita Falk, "Royal Passion" von Geneva Lee, "Ein ganz neues Leben" und "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes und noch einmal Geneva Lee mit "Royal Desire".

Typ-Veränderung bei Adel Tawil

Er verrät den Grund für seine blonden Haare

Adel Tawil
Adel Tawil veröffentlichte auf Instagram ein Foto, auf dem er sich mit wasserstoffblonden Haaren zeigt. Jetzt verrät er den Grund für diese krasse Typveränderung.
©RTL / Gala

Bei den Non-Fiction-Veröffentlichungen führt das "Siri Handbuch" (Giesbert Damaschke) vor "Generation Beziehungsunfähig" (Michael Nast), "iPhone iOS 10" (Anton Ochsenkühn), "MixGenuss: Mix ohne Fix" (Corinna Wild) und "Der Schöne und die Beats" (Michael "Shindy" Schindler und Josip Radovic). Unter den Hörbüchern finden sich Bekannte aus der Belletristik-Liste. Hier hat ebenfalls Rita Falks "Leberkäsjunkie" die Nase vorne - vor "Die Känguru-Chroniken: Live und ungekürzt" (Marc-Uwe Kling), "Er ist wieder da" (Timur Vermes), "Das Känguru-Manifest" (Marc-Uwe Kling) und "Ein ganzes halbes Jahr" (Jojo Moyes).

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche