Ethan Hawke: Von Mama inspiriert

Schauspieler Ethan Hawke ist schwer von seiner Mutter und deren Arbeitsmoral beeindruckt

Ethan Hawke, 44, nimmt sich seine Mutter zum Vorbild.

Der Kino-Star ("Boyhood") hat insgesamt vier Kinder und lässt sich bei der Erziehung von seiner Mama Leslie inspirieren. Diese gab schon während Ethans Kindheit alles für ihre Liebsten und nun, da sie pensioniert ist, setzt sie sich für einen wohltätigen Zweck ein.

Tränen vor laufender Kamera

Plötzlich überrollen sie die Emotionen

Mirja du Mont
Mirja du Mont erlitt 2018 einen schweren Hörsturz und hatte danach mit akuten Angststörungen zu kämpfen. Mit Hilfe ihrer Familie schaffte es das Model, diese schwere Zeit zu überstehen.
©RTL / Gala

"Meine Mutter war eine alleinerziehende, berufstätige Mutter", verriet der Schauspieler gegenüber "USA Today". "Ich habe so viel von ihrer harten Arbeit gelernt. Das war sehr wertvoll."

Weiter erklärte Ethan: "Meine Mutter ist mit 60 viel glücklicher, als sie das jemals in ihrem Leben war, weil sie ihre Arbeit liebt. Sie lebt ihr Leben nicht für sich selbst. Sie arbeitet für die Rechte der Sinti und Roma in Osteuropa."

Zwei seiner Kinder stammen aus seiner gescheiterten Ehe mit Uma Thurman (44, "Movie 43"); mit ihr zieht er die 16-jährige Maya und den 14-jährigen Levon groß. Mit seiner aktuellen Frau Ryan hat er indes die Töchter Clementine, 6, und Indiana, 3,. Bei so einer großen Rasselbande sei es nicht immer einfach, Karriere und Familie unter einen Hut zu bringen.

"Ja, das macht es schwer, einen Drehplan zu arrangieren", gestand der Amerikaner. Ändern möchte er an seinem Leben trotzdem nichts. "[Kinder] geben dir einen Grund zu leben. Als ich jünger war, lag mein ganzer Fokus in der Schauspielerei auf mir selbst. Ich wollte gesehen werden. Das Lustige ist jedoch, dass, je älter ich geworden bin, meine Beziehung zur Schauspielerei sich immer mehr verändert hat", so Ethan Hawke.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche