Ethan Hawke Familie kommt vor der Arbeit

Ethan Hawke
© CoverMedia
Für Schauspieler Ethan Hawke haben seine Frau und die Kinder oberste Priorität.

Ethan Hawke (42) sieht sich als Familienmensch.

Der Schauspieler ('Der Club der toten Dichter') ist seit 2008 mit Ryan Hawke (33) verheiratet und hat mit ihr zusammen die fünfjährige Clementine und die zwei Jahre alte Indiana: "Ich liefere als Vater den ganzen Service. Meine Frau gibt meinem Leben die Balance. Mehr als meine Arbeit möchte ich mein Leben denjenigen widmen, die ich liebe - meiner Familie. Sie macht mich glücklich", offenbarte der Darsteller, der mit seiner früheren Frau Uma Thurman (43, 'Kill Bill') noch zwei Teenagerkinder hat - Maya und Levon. Das Paar ließ sich 2005 nach sieben Jahre Ehe scheiden.

Ethan Hawke bereitet sich in New York gerade auf das Theaterstück 'Macbeth' vor. Der Amerikaner bevorzugt das Theater gegenüber Film und Fernsehen, da er so mehr Zeit für seine Kleinen hat. Der Star lobte auch seine Exfrau, die sich sehr flexibel zeige, wenn es um die gemeinsamen Kinder geht. "Wir koordinieren unsere Terminkalender, damit die Kinder gleich viel Zeit mit uns verbringen können. Die Proben fangen am selben Tag an wie die Schule. Damit kann ich eine Routine in meinem Leben haben und es ist gut für meine Kinder. Ich möchte nicht, dass sie ohne mich aufwachsen."

Der Hollywoodstar weiß jetzt, was er will und deshalb schreckt ihn das Alter auch nicht - er habe in den vergangenen Jahrzehnten viel gelernt. "In meinen Zwanzigern war ich unsicher, wie ich mich beweisen sollte. Ich wusste nicht mehr, wer ich war, denn ich fand keine Freude mehr in der Arbeit. Nun, wo ich älter bin, habe ich akzeptiert, wer ich bin. Ich bin nicht perfekt, aber das ist okay für mich", betonte Ethan Hawke.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken