Empire: Becky bekommt eine Liebesgeschichte

Ende September laufen die neuen Folgen von "Empire" in den USA an. Mit dabei ist dann auch Mo McRae, der Becky näher kommen soll.

Für Becky (Gabourey Sidibe, 32) wird es in Staffel zwei von "Empire" offenbar noch aufregender: Mo McRae, 33, wird zum Cast stoßen, wie "Variety" berichtet - und dessen Rolle und Becky stehen sich dabei offenbar sehr nahe... Drei Episoden lang soll McRae demnach in der US-Serie zu sehen sein.

Der Name seiner Rolle lautet "Variety" zufolge J-Poppa, ein hübscher, unbekümmerter Mann, der sich mit Becky trifft, der Assistentin von Lucious Lyon (Terrence Howard) bei Empire Entertainment. Auch mit Andre (Trai Byers) verbindet ihn offenbar einiges. Für die "Empire"-Produzenten Lee Daniels und Danny Strong ist McRae kein Unbekannter: Er war schon in ihrem Film "Der Butler" zu sehen.

Wie aus dem Gesicht geschnitten

Taylor Swift, Ariana Grande und Jennifer Lopez haben Doppelgängerinnen

Jennifer Lopez, Ariana Grande und Taylor Swift haben Doppelgänger
Taylor Swift, Ariana Grande und Jennifer Lopez haben eins gemeinsam: Sie haben Doppelgänger, die ihnen wie aus dem Gesicht geschnitten scheinen.
©Gala

Eine Gastrolle wird in der nächsten "Empire"-Staffel laut US-Medien auch Mariah Carey (45, "Honey") übernehmen, genauso wie Lenny Kravitz (51, "Believe In Me"), Alicia Keys, 34, und Chris Rock, 50. In den USA sollen die 18 neuen Folgen am 23. September anlaufen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche