Emma Roberts: Ihr Vater hat Vertrauen

Schauspielerin Emma Roberts wird von ihrem Vater unterstützt: Er vertraue auf sie und darauf, dass sie verantwortungsbewusste Entscheidungen treffen könne

Emma Roberts (22) kann laut ihres Vaters auf sich selbst aufpassen.

Die Schauspielerin ('Twelve') wurde am 7. Juli in Montreal festgenommen, weil sie ihrem Freund Evan Peters (26, 'Kick-Ass') die Nase blutig geschlagen und ihn gebissen hatte.

Fiona Erdmann

Sie ist zum ersten Mal Mutter geworden

Fiona Erdmann
Fiona Erdmann zeigt sich zuletzt mit großem Babybauch und sehr glücklich im Urlaub.
©Gala

Roberts ist die Tochter des Schauspielers Eric Roberts (57, 'Hexenjagd - Die Hänsel und Gretel-Story'), der jetzt enthüllte, dass er die Entscheidung seiner Tochter unterstütze, nach dem gewalttätigen Streit mit Peters zusammen zu bleiben. "Das Ding an Paaren ist, wenn man nicht eine der beiden Personen ist, weiß man nicht, was wirklich passiert", sagte der Vater zu 'TMZ'. "Sie sind Erwachsene, junge Erwachsene, aber eben Erwachsene."

Peters erstattete keine Anzeige gegen Roberts und deren Vater sagte, dass es dem Paar gut ginge. Die Familie freue sich jetzt erstmal auf den neuen Film 'Wir sind die Millers', in dem Roberts zu sehen ist. Der Promi-Papa fügte allerdings hinzu, dass er nicht sicher wäre, wie er mit einer möglichen Hochzeit des Paares umgehen würde: "Wir werden diese Brücke überqueren, wenn wir sie überqueren."

Emma ist die Nichte von Hollywoodstar Julia Roberts (45, 'Larry Crowne'), die Schwester von Eric. Kürzlich wurde berichtet, dass die Tante in großer Sorge über das Verhalten ihrer Nichte sei. "Julia rief eine Notfall-Familien-Sitzung zusammen. Emmas Verhalten sei seit einer langen Zeit außer Kontrolle und es müsse aufhören, bevor es zu spät wäre. Julia wird das sicherstellen", sagte ein Insider gegenüber dem 'National Enquirer'. "Julia hat allen Grund der Welt, bei Emma zu intervenieren. Emma hat absolut keine Beaufsichtigung. Julia sagte der Familie, dass sie Emma Hilfe besorgen möchte. Julias größte Sorge ist, dass Emma zur nächsten Lindsay Lohan wird."

Hoffentlich wird sich diese Sorge bei Emma Roberts nicht bewahrheiten.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche