Elyas M'Barek: Grüße vom Set

Elyas M'Barek ist wieder voll im Arbeitsmodus: Via Instagram gewährte er seinen Fans einen Mini-Einblick in seinen Set-Alltag.

Die einen schicken Grüße aus dem Urlaub, andere von ihrem Arbeitsplatz: Schauspieler Elyas M'Barek (33, "Fack ju Göhte") hat sich via Instagram vom Set für sein neues Filmprojekt "Willkommen bei den Hartmanns" gemeldet. "Hänge wieder am Set", schrieb er zu dem Bild, auf dem er das Drehbuch von Simon Verhoeven, 43, in die Foto-Kamera hält.

Die Cast-Liste der Komödie kann sich im Übrigen sehen lassen: Neben M'Barek stehen Senta Berger, 75, Heiner Lauterbach, 63, Uwe Ochsenknecht, 60, Florian David Fitz, 41, und Palina Rojinski, 31, vor der Kamera. Die Dreharbeiten dafür haben Mitte Mai in München begonnen.

Ann-Kathrin Götze

Sie zeigt Rome so deutlich wie noch nie

Ann-Kathrin Götze und Sohn Rome
Ann-Kathrin Götze macht kein Geheimnis mehr um das Aussehen ihres Sohnes.
©Gala

In "Willkommen bei den Hartmanns" eskalieren die Probleme von Familie Hartmann, als Mutter Angelika (Senta Berger) gegen den Willen ihres Mannes beschließt, den Flüchtling Diallo (Eric Kabongo) aufzunehmen. Der Film soll am 3. November 2016 in die deutschen Kinos kommen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche