Elmore Leonard: Trauer um eine Legende

Viele Stars reagierten bestürzt auf den Tod von Krimi-Genie Elmore Leonard.

Stars wie Joseph Gordon-Levitt (32) trauerten online um Elmore Leonard (†87).

Der legendäre Krimi-Autor, der unter anderem die Bücher 'Schnappt Shorty' und 'Jackie Brown' schrieb, starb laut einer Pressemitteilung am Dienstagmorgen im Kreise seiner Familie in Detroit. Er hatte vor drei Wochen einen Schlaganfall erlitten und war ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Xavier Naidoo

Er schickt seiner Frau besondere Liebesgrüße

Xavier Naidoo
Xavier Naidoo hat eine süße Überraschung für seine Frau.
©Gala

Der Autor saß gerade an seinem 46. Roman und inspirierte Zeit seines Schaffens immer wieder mit genialen Krimigeschichten.

Seine Hollywood-Kollegen reagierten bestürzt auf die Nachricht; viele nutzten Twitter, um ihrer Trauer Ausdruck zu verleihen. Schauspieler Joseph Gordon-Levitt ('Lincoln') postete: "Elmore Leonard ist heute gestorben, der Autor von 'Man nannte ihn Hombre', 'Out of Sight' und 'Jackie Brown' … Ich liebte seine '10 Regeln für gutes Schreiben'."

Der britische Regisseur Edgar Wright (39, 'Hot Fuzz') schrieb: "Heute ist einer meiner Lieblingsautoren gestorben, Elmore Leonard. Was für ein großartiges Vermächtnis er hinterlässt!"

Die US-Drehbuchautorin Gigi Levangie Grazer erinnerte sich an den großen Meister: "Ich habe ihn vor 25 Jahren getroffen, ein großzügiger Mann. Ruhe in Frieden, Elmore Leonard, du hast den Crime-Thriller neu definiert!"

Der in New Orleans geborene Schreiber hat nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass er die meisten Verfilmungen seiner Bücher toll fand. Vor allem auf die Drehbuchautoren, die die TV-Serie 'Justified' schreiben, war der Künstler stolz. Die Geschichten der Show basieren auf seinen Büchern 'Pronto' und 'Riding The Rap'. In einem Interview mit dem 'LA Times Magazine' sagte er: "Ich finde nicht, dass alle Drehbuchautoren auch schreiben können. Die meisten gehen gerade so als Autoren durch. Aber bei dieser Show ist das anders: Ich habe das erste Drehbuch bekommen und musste nicht ein Wort ändern. Alles war perfekt."

Elmore Leonard hinterlässt fünf Kinder, zwölf Enkelkinder und fünf Urenkel.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche