Ein Fall für zwei: Comeback für Matula

"Ein Fall für zwei"-Fans aufgepasst! Kult-Ermittler Matula wird nach rund drei Jahren wieder in Erscheinung treten.

Comeback für einen der beliebtesten Privatermittler im deutschen TV: Claus Theo Gärtner, 72, alias Matula kehrt nach rund drei Jahren Abwesenheit zu "Ein Fall für Zwei" zurück! Nach Angaben der "Bild"-Zeitung wird er in einer Folge der neuen Staffel zu sehen sein.

Wie Gärtners Gastauftritt zustande kam? "Beim Bierchen", wie der Schauspieler erklärt: "Beim Bier entstehen doch die besten Ideen. Da kamen wir drauf, uns gegenseitig zu besuchen." Antoine Monot, Jr., 40, der in den aktuellen Folgen von "Ein Fall für zwei" den Anwalt Benni Hornberg spielt, zeigt sich von Gärtners Rückkehr begeistert: "Matula gehört für unsere Generation zum Fernsehen wie Sportschau oder die großen Samstagabendshows", so der TV-Star.

Arabella Kiesbauer

Comeback-Pläne 25 Jahre nach dem Talkshow-Hype

Arabella Kiesbauer
Arabella Kiesbauer ist heute hauptsächlich im österreichischen Fernsehen ein Star. In Deutschland feierte die Talkmasterin mit ihrer Talkshow "Arabella" große Erfolge. "Es wird bald wieder was kommen", verrät Arabella jetzt.
©Gala

Ob Matula, Hornberg und Wanja Mues alias Leo Oswald dem Mörder auf die Schliche kommen, wird sich zeigen. Die neue Staffel "Ein Fall für zwei" wird ab dem 30. Oktober im ZDF ausgestrahlt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche