Ed Sheeran Mehr als nur Freund

Ed Sheeran
© CoverMedia
Popstar Ed Sheeran hatte was mit Sängerin Ellie Goulding am Laufen.

Ed Sheeran (22) hat gestanden, dass es zwischen ihm und Ellie Goulding (26) funkte.

Nachdem der britische Sänger ('Lego House') und seine Kollegin ('Lights') im letzten Monat händchenhaltend bei den MTV Video Music Award beobachtet wurden, kamen Gerüchte auf, zwischen ihnen herrsche mehr als nur Freundschaft. Dies hat Sheeran selbst nun bestätigt - wenn auch nur indirekt. "Normale Menschen halten nicht Händchen, wenn sie nur befreundet sind", sagte der Rotschopf im Interview mit dem amerikanischen Radiosender 'Click 98.9'.

Obwohl Sheeran beteuert, dass er und Goulding inzwischen kein Pärchen mehr sind, hat er für die blonde Musikerin noch immer viel Wertschätzung übrig. "Da lief was. Aber jetzt ist es vorbei", gab er zu. Weiter schwärmte er: "Sie ist ein wirklich cooles Mädchen und sehr talentiert."

Auch eine Romanze mit Countrysängerin Taylor Swift (23, 'I Knew You Were Trouble') wurde Sheeran nachgesagt, was er jedoch stets dementierte. So sind die beiden nur beruflich ein Team. Über den Titel "Womanizer" kann der Star derweil nur lachen. "Diese ganze 'Womanizer'-Sache - also ganz ehrlich, ich freue mich über den Titel, aber er ist nicht sehr akkurat", meinte Ed Sheeran lachend.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken