Ed Sheeran: Er rockt mit den Rolling Stones

Manchmal werden selbst Stars zu Fans: Am Samstag durfte Ed Sheeran einen Song zusammen mit den Rolling Stones spielen.

Manchmal wird ein Star selbst zu einem aufgeregten Fan: So dürfte es Ed Sheeran (24, "The A Team") ergangen sein, der am Samstag in Kansas mit den Rolling Stones ("Doom and Gloom") performen durfte. Die Alt-Rocker holten den Rotschopf auf die Bühne und spielten mit ihm zusammen ihr Lied "Beast of Burden". Sheeran sang mit Frontmann Mick Jagger, 71, im Duett und begleitete die Band auf seiner Akustik-Gitarre.

Der britische Pop-Star hatte nicht nur während des Auftritts ein breites Grinsen im Gesicht. Er konnte es sich nicht verkneifen, die Erinnerung an den besonderen Auftritt mit einem Selfie festzuhalten. "Habe gerade mit diesen Jungs ein Lied auf der Bühne gesungen", lautete sein knapper Kommentar zu dem Schnappschuss auf Instagram - doch sein Gesicht verrät seine Aufregung.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche