Dwayne Johnson: Er spielt "Doc" Savage

Comic-Verfilmungen ziehen immer - da darf Dwayne "The Rock" Johnson nicht fehlen. Der Star spielt nun den Comic-Altstar Clark "Doc" Savage.

Auf Dwayne "The Rock" Johnsons, 44, Instagram-Account passiert immer was. Wenn der Teilzeit-Wrestler dort nicht mit Strandnixen aus dem "Baywatch"-Film posiert, oder Bilder vom "Fast & Furious"-Set teilt, posaunt er eben seine neueste Hauptrolle heraus. So erneut geschehen am Montag: Johnson konnte per Schnappschuss ein neues Engagement im lukrativen Metier der Comic-Verfilmungen verkünden.

Allerdings geht es nicht um einen Film aus einem der zugkräftigen Marvel-Stoffe. Sondern um einen "Altstar" des Comic-Biz: Johnson wird Clark "Doc" Savage spielen, eine amerikanische Superhelden-Figur aus den 1930er-Jahren.

Betty Taube

Ihr Mann Koray Günter "verbot" ihr Unterwäsche-Shootings

Betty Taube
Betty Taube wurde 2014 durch ihre Teilnahme an der neunten Staffel von "Germany’s Next Topmodel" bekannt. Seit 2015 ist sie mit dem Fußballspieler Koray Günter liiert und inzwischen auch verheiratet.
©Gala

Endlich einen "Spinner" spielen!

Klar, dass Johnson voll des Lobes über das Projekt und die Figur des Doc Savage war: "Comic-Fans in aller Welt wissen, dass die coole Sache an "Doc" Savage ist, dass er die Inspiration für Superman war." Darüber hinaus sei der Held aber auch ein "Spinner" gewesen - "ich kann es kaum erwarten, mich in diese Art von Rolle zu verbeißen".

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche