Dschungelcamp 2017: Das sollen die letzten zwei Bewohner sein

Das "Dschungelcamp" 2017 ist voll: Schauspieler Markus Majowski und Soap-Darstellerin Nicole Mieth sollen die letzten Kandidaten sein.

Die Teilnehmerliste für die neue Staffel der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" ist offenbar komplett: Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, stehen auch die letzten beiden Kandidaten fest. Es soll sich laut dem Blatt um Schauspieler Markus Majowski (52, "7 Zwerge - Männer allein im Wald") und Soap-Darstellerin Nicole Mieth (26, "Verbotene Liebe") handeln. Mieth spielte in der ARD-Soap, die 2015 abgesetzt wurde, die Rolle der Kim Wolf. Majowski war einst in der Comedy-WG "Die Dreisten Drei" zu sehen.

Wer folgt auf Menderes Bagci?

Der Sender RTL schweigt noch zu den möglichen Kandidaten und bestätigt die Teilnehmer in aller Regel erst kurz vor Beginn der Show. Auch diese zehn Promis sollen in Australien dabei sein: Schauspielerin Nastassja Kinski, 55, "mieten, kaufen, wohnen"-Maklerin Hanka Rackwitz, 47, Neue-Deutsche-Welle-Star Fräulein Menke, 56, Sänger Marc Terenzi, 38, Ex-Kicker Thomas Häßler, 50, Ex-"GNTM"-Kandidatin Gina-Lisa Lohfink, 30, ihr bester Freund Florian Wess, 36, Kim-Hnizdo-Ex-Freund Alexander Keen, 33, "Adam sucht Eva"-Kandidatin Sarah Joelle Jahnel, 27, sowie "Goodbye Deutschland"-Auswanderer Jens Büchner, 47.

Startschuss für die elfte Runde ist der 13. Januar 2017 um 21:15 Uhr. Das Moderatoren-Duo Sonja Zietlow, 48, und Daniel Hartwich, 38, wird auch in der neuen Staffel jeden Tag live um 22:15 Uhr aus dem Camp berichten. Das große Finale inklusive Krönung des Dschungel-Königs oder der Dschungel-Königin findet am 29. Januar um 20:15 Uhr satt. Welcher Kandidat wird wohl in die Fußstapfen von Vorjahressieger Menderes Bagci, 32, treten?

Mehr zum Thema

Star-News der Woche