Drew Barrymore Haare im Stil der wilden Zwanziger

Drew Barrymore
© CoverMedia
Stylen Sie Ihre Haare wie die Ladys in 'The Great Gatsby'.

Die Zwanziger Jahre kehren in die Modewelt zurück.

Fernsehserien wie 'Downton Abbey' (startet über Weihnachten im ZDF) und Vorfreude auf den Kinofilm 'The Great Gatsby', der im Mai in die Kinos kommt, machen Lust auf die Roaring Twentys. Charleston-Kleider, Jazz und ein gewagtes Styling stellten die Welt seinerzeit auf den Kopf und inspirieren bis heute. Tolle Frisuren und ein auffallendes Make-up rundeten den Look ab und werden immer wieder gerne aufgegriffen. Kein Wunder, auch Hollywoodstars wie Drew Barrymore (37, 'Verrückt nach dir') kopieren den Look gern für ihre Auftritte auf dem roten Teppich.

In den Zwanzigern erlangten die Frauen mehr Freiheiten, als ihnen je zuvor zugestanden wurden, also beschlossen sie, ihre Haare kurz zu tragen. Schicke Bobs mit anschmiegsamen Wellen waren der beliebteste Stil.

'Cover Media' fragte den Promi-Stylisten Mark Hill, wie sich ein Hauch von Hollywood-Glamour auch in unser modernes Leben einfügen lässt. "Für diesen Look brauchen Sie sehr geschmeidiges Haar. Dafür föhnen Sie es über eine große Brüste, wobei Sie immer von den Ansätzen weg in Richtung Spitzen föhnen sollten, damit es keine fliegenden Haare gibt", erklärte der Top-Friseur. "Nachdem Sie Ihre Haare so geglättet haben, würde man die Haare heutzutage mit einem Lockenstab formen. Teilen Sie große Strähnen ab, die Sie mit einem Schutzspray einsprühen und dann fest um den Lockenstab wickeln. Dabei gehen Sie nicht an die Ansätze, sondern beginnen an den Schläfen. Halten Sie die Haare einige Sekunden auf dem Lockenstab, dann ziehen Sie ihn heraus, wickeln die Locke sofort wieder auf und stecken sie fest. Fahren Sie fort, bis alle Haare so gelockt sind, dann lassen Sie sie abkühlen. Dann nehmen Sie die Clips heraus und bürsten die Haare mit einer Naturbürste durch, damit die Wellen geglättet werden und glänzen. Mit einem Glanzserum definieren Sie die Wellen, dann fixieren Sie sie mit Haarspray."

Sie möchten für den Zwanziger-Jahre-Look nicht gleich Ihre längeren Haare abschneiden? Kein Problem, Hill hat auch dafür einen Trick: "Wenn Ihr Haar länger ist, können Sie den Bob einfach vortäuschen, indem Sie sich einen losen Pferdeschwanz machen und die Haarspritzen darunter verstecken", riet der Haar-Profi. 

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken