Drew Barrymore Baby sollte geheim bleiben

Drew Barrymore
© CoverMedia
Schauspielerin Drew Barrymore wollte Nachrichten über ihre zweite Schwangerschaft so lange wie möglich unter Verschluss halten

Drew Barrymore (38) wollte ihren Babybauch der Öffentlichkeit vorenthalten.

Die Schauspielerin ('Verrückt nach dir') hat nun ihre zweite Schwangerschaft bestätigt, da sie nicht mehr "belagert" werden möchte. Die Darstellerin hat bereits die einjährige Olive mit ihrem Mann Will Kopelman. "Beim letzten Mal habe ich keinen Kommentar abgegeben und die Leute haben mir die ganze Zeit nachspioniert", stöhnte der Hollywoodstar gegenüber 'People'. "Also ja, es ist passiert, es ist wahr. Ich wollte es so lange wie möglich geheim halten."

Drew Barrymore machte nie ein Geheimnis daraus, dass sie sich eine große Familie wünscht und jetzt, wo es passiert, fühlt sie sich ein wenig überwältigt: "Als ich es herausfand, war ich überglücklich. Es fühlte sich fast unwirklich an, es ist unfassbar. Ich fühle mich unglaublich, es ist dieses 'Guck mal, es passiert wieder'-Gefühl. Es ist so ein Segen! Wenn man das haben darf. Es ist ein Wunder. Ich habe so ein Glück."

Freunde und Familie gratulierten ihr bereits, aber sie findet, dass man eigentlich Olive gratulieren sollte: "Will ist absolut begeistert - wir sind es beide. Aber wir wollten wirklich, dass Olive ein Geschwisterchen bekommt. Eigentlich ist es nur für sie. Also herzlichen Glückwunsch, Olive."

Nach der Geburt ihrer Tochter im vergangenen Jahr hatte es die Darstellerin nicht eilig, ihre Babypfunde loszuwerden. Die Schwangere möchte ihrer Tochter ein gutes Vorbild und nicht allzu dünn sein. Diese Einstellung bewahrt sie sich auch bei ihrer zweiten Schwangerschaft: "Oh, mein Gott, ich esse alles! Ich kann nicht genug von chinesischem Essen bekommen. Ich esse es nur noch. Ich bin so glücklich. Glücklich und gesund - mental wie körperlich", strahlte Drew Barrymore.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken