Donald Trump: Verlierer des Tages

Donald Trump kassiert den ersten Shitstorm des Jahres

Wer gehofft hat, Donald Trump, 70, wird sich 2017 mit seinen kontroversen Statements zurückhalten, hat sich getäuscht. Der zukünftige US-Präsident macht weiter wie gewohnt, nutzt Twitter als persönliches Sprachrohr und kassiert mit seinem egozentrischen Neujahrs-Tweet den ersten Shitstorm des Jahres. "Frohes neues Jahr an alle, auch an meine vielen Feinde und die Leute, die gegen mich gekämpft haben und so tragisch verloren haben, dass sie nicht mehr wissen, was sie tun sollen. Liebe!", hieß es zum Jahreswechsel auf seinem Account.

Shitstorm gegen Donald Trump

Viele Nutzer können nicht fassen, dass ein zukünftiger US-Präsident solche Worte veröffentlicht. In den Kommentaren machen sie ihrem Ärger und Unverständnis Luft. Und auch Prominente üben harte Kritik. Musikerin Diane Warren, 60, zum Beispiel schrieb: "Wie immer dreht sich auch an Silvester alles um Dich und deine "Feinde". Was zur Hölle, werd' erwachsen".

Nina Bott

Nach dem Still-Skandal bekommt sie ein Denkmal

Nina Bott
Nina Bott hat in den letzten Wochen für Aufmerksamkeit gesorgt: Weil sie ihr Baby gestillt hat, ist sie aus einem Café geflogen. Warum die Schauspielerin deswegen jetzt ein außergewöhnliches Denkmal bekommen hat, sehen Sie im Video.

Melania Trump: Die neue First Lady der USA

Vom Plattenbau ins Weiße Haus

Melania Trump, damals noch unter dem Namen Melanija Knavs (zweites Kind v. r.) posiert für ein Gruppenfoto während eines Kindergeburtstages in Sevnica, Slowenien.
Ein weiteres Foto aus Kindertagen: In der vorderen Reihe rechts steht die neue First Lady. Wer hätte damals ahnen können, dass dieses süße Mädchen einen Immobilienmagnaten und späteren US-Präsidenten heiraten würde?
Das verschlafene Städtchen Sevnica mit seinen ewig qualmenden Industrieschornsteinen war einst die Heimat von Donald Trumps glamouröser Model-Ehefrau Melania.
In der Platte zur Zeit des Kommunismus: Im vierten Stockwerk wohnte einst die First Lady Melania Trump.

14

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche