VG-Wort Pixel

Dominic Raacke Glücklich verliebt 


Schauspieler Dominic Raacke zeigte sich in Berlin zum ersten Mal mit seiner neuen Freundin

Mit einer neuen Frau an seiner Seite und dem Abschied vom "Tatort" stehen bei Dominic Raacke, 55, alle Zeichen auf Veränderung. Der TV-Kommissar präsentierte am Montag (13. Januar) auf einer Party im Berliner "Soho House" die neue Frau an seiner Seite: "Das ist meine neue Freundin, Alexandra Rohleder", sagte er laut "Bild.de". Rohleder arbeitet als Künstlerin.

Nach seiner Trennung von Filmstudentin Janine Barth 2012 war der Schauspieler als Single unterwegs. Jetzt scheint er wieder bereit für eine neue Beziehung zu sein.

Bei so viel Glück in der Liebe kommt der Star sicher schnell über die Trennung hinweg, die er in Kürze verkraften muss: Der Schauspieler verabschiedet sich von seiner Rolle "Till Ritter" im Berliner "Tatort". Seit 1999 spielte er in der Krimireihe mit.

Traurig sei der Darsteller nicht. "Ich habe der Rolle viel zu verdanken und hätte mich nie getraut, die Sache von selber zu beenden. Der Sender hat die Entscheidung gefällt und ich bin damit einverstanden", berichtete er in einem Interview mit "Donna".

Am 9. Februar ist Domic Raacke ein letztes Mal im Berliner "Tatort" sehen.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken