Dieter Bohlen Versprechen eingelöst

Dieter Bohlen
© CoverMedia
Poptitan Dieter Bohlen hielt Wort und schickte seinen DSDS-Schützlingen Pietro Lombardi und Sarah Engels ein Päckchen mit Eheringen.

Dieter Bohlen (59) ließ den frisch vermählten Nachwuchssängern Pietro Lombardi (20) und Sarah Engels (20) ein Päckchen mit Eheringen zukommen.

Der Juror bei 'Deutschland sucht den Superstar' hatte, als sich das Pärchen in der Castingshow ineinander verliebte, erklärt, er wolle die Ringe stiften, wenn die beiden es tatsächlich vor den Traualtar schafften. Zwei Jahre nach der Aussage war es soweit: Die jungen Stars gaben sich am 1. März in Hürth das Ja-Wort.

Laut 'rtl.de' trafen eine Woche vor der Heirat die vom Poptitan gestifteten Eheringe ein. Lombardi ('Call my name') zeigte sich gegenüber der deutschen Ausgabe der 'In Touch' gerührt: "Das ist natürlich schön, dass er sich ein Stück zu uns hingezogen fühlt."

In einer der Mottoshows von 'DSDS' waren Pietro Lombardi und Sarah Engels als Brautpaar aufgetreten. Damals hatte Dieter Bohlen erklärt: "Ich wünsche mir eins: Lasst mich der Trauzeuge sein und - wenn ihr es wagt - schenke ich auch die Hochzeitsringe! 1000 Prozent."

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken