Dieter Bohlen Hat er seinen Vertrag mit RTL verlängert?


Dieter Bohlen und RTL - das passt einfach. Laut "Bild" angeblich auch für ein paar weitere Jahre. Er soll seinen Vertrag verlängert haben.

Dieter Bohlen, 61, soll angeblich seinen RTL-Vertrag "um mindestens drei Jahre" verlängert haben, das will zumindest die "Bild"-Zeitung erfahren haben. Eine offizielle Bestätigung dafür gibt es bisher allerdings nicht. Dem Bericht nach soll es sich um einen Volumen-Vertrag handeln, durch den Bohlen "eine feste Summe für eine festgelegte Anzahl an Sendungen" erhalten soll. Hinzu komme angeblich eine Erfolgsbeteiligung, wenn "Deutschland sucht den Superstar" oder "Das Supertalent" einen hohen Marktanteil über dem Senderschnitt erreichten. Mit dem 61-Jährigen könnte es zudem bald eine weitere Show geben: Laut "Bild" arbeitet RTL mit ihm an einem neuen Format.

Bohlen sitzt seit 2002 in der Jury von "DSDS" - und sorgte von Anfang an mit seinen markanten, aber umstrittenen Kommentaren den Kandidaten gegenüber für Aufsehen. Mit wechselnden Juroren-Kollegen ist er bis heute in der Castingshow zu sehen. Einen weiteren Jury-Job hat er seit 2007 in "Das Supertalent".

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken