Diane Kruger: Sie genießt ihren Heimatbesuch

Für gewöhnlich steht Diane Kruger für Hollywood-Filme vor der Kamera. Doch jetzt verschlug es sie für Dreharbeiten in die Heimat.

Diane Kruger, 40, hat es beruflich in ihre Heimat Deutschland gezogen - und das scheint sie in vollen Zügen zu genießen. Bei Instagram postete sie ein cooles Schwarz-Weiß-Foto von sich in Jeans und T-Shirt. Den Schnappschuss versah sie mit Hashtags wie #endlicheindeutscherFilm und #sohappytobehere. Aber hoppla, woher kommt denn das Tattoo auf ihrem Oberarm?

Das trägt sie vermutlich lediglich für ihre Rolle, denn Kruger steht momentan für das Kino-Drama "Aus dem Nichts" von Regisseur Fatih Akin, 43, der auch schon bei der Romanverfilmung "Tschick" Regie führte, in Hamburg vor der Kamera. Es ist der erste deutschsprachige Film, den der Hollywood-Star, der gebürtig aus Niedersachsen stammt, dreht. Die Dreharbeiten sollen bis Mitte Dezember in Hamburg und teilweise auch in Griechenland stattfinden.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche