Diane Kruger: Bruder ist Fan, Mutter kritisch

Schauspielerin Diane Kruger sprach über ihre neue Serie 'The Bridge' - ihrer Mutter ist sie zu grausam.

Die Familie von Diane Kruger (37) verfolgt gebannt ihr neues Fernsehprojekt 'The Bridge - America'. Auch wenn die Reaktionen unterschiedlich sind, wollen doch alle wissen, wie es weitergeht.

"Mein Bruder liebt es, meiner Mutter ist es zu grausam", verriet die deutschstämmige Darstellerin ('Seelen') im Interview mit 'teleschau'. "Am Telefon drängt sie mich dann aber doch, ihr endlich zu verraten, wer der Mörder ist."

Walter Freiwald (†)

Seine Freunde und Kollegen erweisen ihm die letzte Ehre

Walter Freiwald
Mit dem Tod von Walter Freiwald ist eine TV-Legende gestorben. Seine Kollegen und Freunde verabschieden sich nun mit rührenden Worten.
©Gala

In 'The Bridge' spielt die Freundin von Joshua Jackson (35, 'Fringe - Grenzfälle des FBI') Sonya Cross, eine Polizistin vom El Paso Police Department. Sie ist keine normale Ermittlerin, sondern leidet am Asperger-Syndrom, einer autistischen Störung, die ihr den Umgang mit anderen Menschen erschwert. Für Kruger war klar, dass es eine Besonderheit wie diese Herausforderung brauchte, um sie für eine Krimiserie unterschreiben zu lassen: "Ich habe nie davon geträumt, eine amerikanische Polizistin zu spielen, und bei einer 08/15-Krimiserie hätte ich auch nicht mitgemacht. In erster Linie war es das Original [eine dänisch-schwedische Produktion], das mich überzeugte. Ich wusste also schon vorher, in welche Richtung das Ganze gehen würde und wie sich mein Charakter in etwa entwickelt. Und nicht zuletzt sind die Themen, die die Serie behandelt, in Amerika hochaktuell."

Die Serie kommt gut an, alle hoffen, dass es eine zweite Staffel geben wird. Auch Krugers Bekanntheitsgrad wurde durch 'The Bridge' noch einem gepusht: "Seit 'Bridge' rausgekommen ist, ist es ein bisschen akuter geworden", erklärte sie im Gespräch mit 'rp-online.de'. "Bevor wir weggefahren sind, wurde ich von Autos verfolgt. Das war neu für mich. Ich bin zur Polizei gefahren und habe gesagt, man verfolgt mich. Das ist echt gefährlich manchmal."

Echte Star-Luft schnuppert Diane Kruger allerdings schon lange: Sie stand schon mit Hollywoodgrößen wie Brad Pitt (49, 'Inglourious Basterds'), Orlando Bloom (36, 'Troja') und Nicolas Cage (49, 'Das Vermächtnis des geheimen Buches') vor der Kamera.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche