Diane Kruger: Aus Mitleid zum Date

Schauspielerin Diane Kruger hatte Mitleid mit Joshua Jackson, deshalb ging sie mit ihm aus

Diane Kruger, 37, erinnerte sich daran, wie seltsam ihre erste Verabredung mit Joshua Jackson, 35, war - denn eigentlich hätte es gar kein Date geben sollen.

Paare

Diese Stars haben sich gefunden

Heidi Klum und Vito Schnabel bei der "Dallas Art Fair"
16. Oktober 2013: Amanda Seyfried und Justin Long gehen mit ihren Hunden im New Yorker Washington Square Park Gassi.
8. August 2013: Leonardo DiCaprio und das deutsche Model Toni Garrn machen im Urlaub auf Ibiza die Nacht zum Tag.
November 2011: Das Schauspielerpärchen Eva Mendes und Ryan Gosling flaniert durch Paris.

10

Die Schauspielerin ("Seelen") und der TV-Star ("Dawson's Creek") sind seit sieben Jahren glücklich liiert. Kruger enthüllte jetzt allerdings, dass es am Anfang ein Missverständnis gab. "Er denkt, dass er mich nach einem Date gefragt hat, was nicht wahr ist - weil ich dem nicht zugestimmt hätte. Ich stimmte zu, mit ihm etwas trinken zu gehen. Er saß an der Bar, also ging ich nach unten", erinnert sich die Deutsche im Interview mit dem Moderator Conan O'Brien. "Tatsächlich wollte ich mit jemand anderes essen gehen, also weiß ich, dass ich dem Dinner nicht zugestimmt habe. Wir saßen also an der Bar und es war neun Uhr. Ich wollte gehen und er sagte 'Okay, lass uns gehen, wir haben eine Dinner-Reservierung.' Ich hatte ein schlechtes Gewissen, weil er mich sehr erwartungsvoll anschaute und sich ein sauberes Hemd angezogen hatte. Also willigte ich ein."

Dieses Dinner lief dann alles andere als rund: Als das heutige Traumpaar im Restaurant ankam, war Kruger zunächst von der Atmosphäre des Lokals begeistert. Doch sie bekam aufgrund der dekorativen Blumen im Essbereich eine allergische Reaktion. "Er nahm mich mit in dieses romantische Lokal … Es war mit diesen riesigen Blumen zugewachsen, auf die ich eine allergische Reaktion bekam. Ich musste niesen und husten, ich konnte nichts sagen, meine Augen waren glasig und ich dachte, er wird vermutlich vorschlagen, nach Hause zu gehen. Aber er redete eine Stunde ohne Pause über sich selbst, weil er so verlegen war."

Jackson dachte indes, dass das Date gut gelaufen sei und hoffte sogar auf ein Küsschen, als er seine Herzdame nach Hause brachte. "Er brachte mich mit seinem Auto zurück … Sein Hund hatte die Tür angefressen, es roch so schlimm. Es war nicht süß. Und dann lehnte er sich für einen Kuss rüber und ich schwöre bei Gott, am Ende dachte ich 'Sollte ich ihm eine kleben?' Es war sehr unangenehm", beschrieb die Darstellerin kichernd ihr Date und fuhr fort, während das Publikum lachte: "Ich bin also praktisch weggerannt und dachte, dass mich dieser Typ nie wieder anrufen oder überhaupt mit mir sprechen wird. Und dann schickte er mir am nächsten Tag Blumen mit einer Packung Tempo. Das fand ich sehr süß", so Diane Kruger.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche