Demi Lovato Zuviel Trubel um Tatum & Co

Demi Lovato
© CoverMedia
Sängerin Demi Lovato kann den ganzen Aufruhr um die Herzensbrecher Ryan Gosling und Channing Tatum nicht nachvollziehen.

Demi Lovato (20) hat wenig übrig für Männer wie Ryan Gosling (32) und Channing Tatum (33).

Die Sängerin ('Heart Attack') verfasste einen Artikel für die Internetseite 'BuzzFeed' mit dem Titel 'Signs You're Turning Into Demi Lovato' [Anzeichen dafür, dass Du Dich in Demi Lovato verwandelst]. Laut 'New York Post' nutzte der Star die Gelegenheit, sich über verschiedene Aspekte des modernen Lebens lustig zu machen.

Frauen auf der ganzen Welt verliebten sich scharenweise in Channing Tatum (33), als dieser in 'Magic Mike' seinen durchtrainierten Körper zur Schau stellte und Ryan Goslings (32) charmanter Auftritt in 'Crazy, Stupid, Love.' brachte ihm Legionen weiblicher Fans ein. Lovato hingegen könne die ganze Aufregung um die beiden Herzensbrecher nicht verstehen: "Du findest weder Ryan Gosling noch Channing Tatum sonderlich attraktiv", schrieb sie frech.

Als nächstes nahm Lovato soziale Netzwerke aufs Korn: Sie selbst nutze zwar Seiten wie Twitter für gewisse Dinge, Leute hingegen, die Bilder von sich selbst online stellen, kritisierte sie. "Du postest gern peinliche Fotos von Freunden und Kollegen", gestand sie. "Du stehst nicht darauf, Selbstporträts für die ganze Welt zu machen."

Der Artikel entstand im New Yorker Büro von 'BuzzFeed', wo Lovato unlängst einen Tag verbrachte. Dabei gab sie einigen Fans auch ein Interview, in dem sie zu ihrem Liebesleben befragt wurde. Es wird vermutet, dass die hübsche Blondine momentan mal wieder mit ihrem On/Off-Freund Wilmer Valderrama (33, 'Larry Crowne') liiert ist. Einen Namen wollte sie bei dem Interview jedoch nicht verraten. "Es gab eine Zeit, wo ich einige Monate nicht in der Stadt war und diese Person kam jedes Wochenende zu mir geflogen", antwortete sie auf die Frage eines Fans nach ihrem romantischsten Erlebnis. "Er sah mich also nur ein paar Stunden am Samstag, ein paar Stunden am Sonntag und dann flog er zurück, um Montag rechtzeitig wieder bei der Arbeit zu sein. Er kam jedes Wochenende, während ich fort war. Das fand ich unglaublich süß und es war das Schönste, was ein Typ jemals für mich getan hat. Ja. Man muss wissen, wo man sie findet. Und wenn man sie gefunden hat, dann kann man nicht mehr mit unreifen Typen ausgehen", verriet Demi Lovato.

CoverMedia

Mehr zum Thema

Gala entdecken