Demi Lovato Stolz auf ihre Disney-Kollegen

Demi Lovato
© CoverMedia
Schauspielerin Demi Lovato kennt keinen Neid: Auf den Erfolg ihrer Disney-Kollegen ist sie nicht eifersüchtig.

Demi Lovato (20) feuerte ihre ehemaligen Disney-Konkurrenten an, als sie sich im Erwachsenenalter ihre eigenen Karrieren aufbauten.

Die süße Schauspielerin ('Camp Rock') startete ihren Erfolg in verschiedenen TV-Serien im Disney-Channel, genauso wie die Jonas Brothers ('Fly with Me'), Miley Cyrus (20, 'So Undercover') und Selena Gomez (21, 'Spring Breakers'). Mittlerweile haben alle diese Disney-Kids bewiesen, dass sie auch sehr erfolgreiche Entertainer im Erwachsenenalter sind - diesen Erfolg neide Lovato niemandem, versicherte sie in einem Interview. Obwohl sie gestand, dass sie von Natur aus ambitioniert sei, würde sie niemals schlecht über ihre Disney-Kollegen reden.

"Ich freue mich so für Selena, ich freue mich für Miley …", erzählte sie 'MTV News', verriet aber: "Ich bin ein Konkurrenz-Typ, so sehr ich sie auch liebe. Also muss ich mich auf mich selbst konzentrieren und mir denken, dass es egal ist, wer was hat, wir sind alle gleich erfolgreich. Ich bin so stolz auf alle."

Der Star datete Joe Jonas (23) 2010, aber das Paar trennte sich im Guten. Scheinbar ist sie auch gut mit seinen Brüdern, vor allem aber mit Nick (20) befreundet: "Ich hänge eigentlich nur mit Nick ab. Ich verstehe mich mit allen, aber Nick ist einer meiner besten Freunde. Wir sehen uns nicht oft, aber [wenn wir uns dann sehen] macht es großen Spaß."

Lovato, Gomez und Cyrus wurden bei den 'MTV Video Music Awards 2013' nominiert. Die Veranstaltung findet am 25. August im Barclays Center in Brooklyn statt.

Aber egal ob Sieg oder Niederlage: Demi Lovato wird auch dann klatschen, wenn einer ihrer Disney-Kollegen gewinnen sollte.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken