Deichkind Erstmals auf Platz eins der Charts


Riesenerfolg für Deichkind: Die Hip-Hop-Combo schießt zum ersten Mal in ihrer Geschichte mit ihrem neuen Album auf Platz eins der Charts.

Premiere für die Hamburger Hip-Hop-Combo Deichkind. Ihr neues Album "Niveau Weshalb Warum" katapultiert die Gruppe um die MCs Kryptik Joe, Ferris Hilton und Porky zum ersten Mal seit ihrer Gründung 1997 auf die Spitzenposition der Album-Charts. Dies meldet GfK Entertainment. Auch zwei ihrer Singles "Denken Sie groß" (Platz 36) und "So'ne Musik" (Platz 44) stehen in den Top-50 der Single-Charts.

Auch die beiden anderen Treppchen-Plätze gehen in dieser Woche nach Deutschland. Auf der Zwei steht die 187 Strassenbande, welche mit "Der Sampler 3" diesmal prominente Gäste wie Kontra K ans Mikrofon lassen. Singer-Songwriter Johannes Oerding punktet mit tiefgehenden Lyrics und einer leicht rauchigen Stimme. Sein neuer Longplayer "Alles brennt" steht auf der Drei.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken