VG-Wort Pixel

Dead Weather Neues Album von Jack Whites "Supergroup"


Rund fünf Jahre mussten Anhänger von Dead Weather auf das dritte Album warten. Im September dieses Jahres will Jack White und Co. nachlegen.

Unter einem seiner mannigfachen Band-Projekten bastelt Jack White (40, "The White Stripes") an einem neuen Album. Die Supergroup Dead Weather, bestehend aus White, The-Kills-Sängerin Alison Mosshart, 36, Dean Fertita, 44, von Queens of the Stone Age und Jack Lawrence, 38, von The Raconteurs, will am 25. September ihre dritte Platte "Dodge and Burn" veröffentlichen. Das berichtet die Musik-Seite "Billboard".

Bei "Dodge and Burn" handelt es sich um die erste CD der Band seit dem 2010 erschienenen Album "Sea of Cowards". Auch der Titel der ersten Single wurde von Whites Label namens Third Man Records bekanntgegeben: "I Feel Love (Every Million Miles)" wird sie heißen. Der dazugehörige Videoclip soll exklusiv auf Tidal, der Musikplattform von Jay Z, 45, zu streamen sein.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken