David Beckham: Sein Sohn, der nächste Fußballstar?

Brooklyn, der Sohn von Victoria und David Beckham könnte der "berühmteste Beckham" werden.

Tritt der älteste Sohn von Promi-Paar Victoria (39) und David Beckham (38) in die Fußstapfen seines Vaters?

Brooklyn (14) unterschrieb einen Vertrag mit der Jugendakademie des Westlondoner Teams Queen's Park Rangers. Sein Vater, der seine Karriere als professioneller Fußballer vor Kurzem für beendet erklärte, könnte in Sachen Star-Appeal eines Tages von Brooklyn abgelöst werden. Experten sehen in dem Teenager bereits den größten Star der Beckham-Familie: "Brooklyn könnte der berühmteste Beckham werden. Es gibt dieses Phänomen des Beckham-Labels und der ganzen Familie, deshalb ist die Chance, dieses weiterzuführen, sehr interessant", erklärte Nigel Currie von der Sport-Marketing-Firma Brand Rapport im Interview mit dem britischen 'Heat'-Magazin.

GNTM-Simone Kowalski

Die Fans sind enttäuscht von ihren Posts

Simone Kowalski
Werbung, Werbung, Werbung: Die Fans von GNTM-Simone Kowalski sind genervt von ihren Posts auf Instagram. Wie sie ihr das zeigen, erfahren Sie im Video.
©Gala

Brooklyn ist der älteste der Beckham-Kinder, er hat noch seine zwei Brüder Romeo (10) und Cruz (8) sowie eine kleine Schwester Harper (22 Monate). Doch Steve Martin, der Vorsitzende von M&C Saatchi Sport und Entertainment meinte, dass die berühmten Eltern der Beckham-Kinder noch lange keine Garantie für eigenen Erfolg seien: "Ich sah Brooklyn im Alter von ein oder zwei Jahren und er spielte jeden Tag mit dem Fußball. Er hat das von klein an mitbekommen und sein Vater hat ihn dazu ermutigt. Er hat auf jeden Fall Talent, sonst würde er nicht bei QPR sein. Aber es gibt keine Garantie, nur weil sein Vater gut war, muss er es nicht sein. Nur weil er Beckham heißt, muss er nicht erfolgreich werden. Sein Talent wird sich zeigen. Die Erwartung an die nächste Beckham-Generation ist riesig und es gibt viele Leute, die auf Brooklyn setzen. Sein Name wird viel Gewicht bei einem Sponsoring haben, aber im Endeffekt kommt es auf seine Performance an. David würde auch sagen, dass er vor allem ein guter Fußballer sein sollte", erklärte er.

Das Promi-Paar ist stolz auf die Fähigkeiten seines Sohnes. "Victoria war zunächst misstrauisch, aber er ist einfach ein absolutes Naturtalent mit dem Ball. Jetzt ist sie aufgeregt und gespannt, wie es mit Brooklyn weitergeht. David ist stolz auf ihn und denkt, dass er ein großer Fußballstar werden könnte", berichtete ein Freund.

Vielleicht ist Brooklyn Beckham ja schon bald der neue Star am Fußballerhimmel.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche