David Beckham: Perfektes Halloween-Kostüm

Ex-Fußballstar David Beckham wurde in New York bei einer Halloween-Party nicht erkannt - obwohl er kein Kostüm trug

David Beckham (38) konnte am Wochenende unerkannt feiern.

Der Sportler hält sich gerade in den USA auf, um in Miami ein Fußballteam aufzubauen. Am Samstag tauchte der Star bei einer Halloween-Party in New York auf. Der Brite hatte auf ein Kostüm verzichtet und wurde trotzdem von den anderen Gästen nicht erkannt: "David Beckham kam gegen 1 Uhr mit [Milk Studios Fotostudio-Boss] Mazdack Rassi und Alexandra Richards, die als DJ fungierte. Beckham war der einzige Mensch, der nicht verkleidet war, aber deshalb erkannte ihn auch keiner", berichtete die 'New York Post'. "Jemand fragte ihn, als was er denn gehen würde und er antwortete 'Als David Beckham' und die Person antwortete 'Wow, du siehst genauso aus!'"

Heidi Klum

Ihre Vorbereitungen auf das Topmodel-Finale laufen auf Hochtouren

Heidi Klum
Heidi Klum bereitet sich in Los Angeles umfassend auf das Finale ihrer Show vor - auch, wenn sie nur per Live-Schalte dabei sein kann.
©Gala

Während David Beckham auf der Party von Kostümen Abstand nahm, veröffentlichte er aber an Halloween auf seiner Facebookseite ein Foto von sich, das ihn mit einer Chucky-Maske, roter Perücke und schwarzem Hut zeigte. Dazu schrieb der vierfache Vater 'Happy Halloween'. Seine Fans waren begeistert und das Bild von David Beckham bekam 200.000 Likes.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche