David Arquette: Er ist wieder unter der Haube

Aller guten Dinge sind zwei? Schauspieler David Arquette hat am Sonntag zum zweiten Mal geheiratet.

David Arquette, 43, hat zum zweiten Mal geheiratet. Der Schauspieler gab am Sonntag seiner Freundin Christina McLarty in Los Angeles das Ja-Wort, wie ein Sprecher des Paares der "InStyle" bestätigte. Arquette und die "Entertainment Tonight"-Reporterin sind bereits seit vier Jahren ein Paar und seit zehn Monaten verlobt. Gemeinsam haben sie den einjährigen Sohn Charlie.

Aus Arquettes früherer Ehe mit "Friends"-Star Courteney Cox, 50, stammt die zehnjährige Tochter Coco. Die beiden Schauspieler waren zwölfeinhalb Jahre verheiratet. Sie lernten sich 1996 während der Dreharbeiten zum Horrorfilm "Scream" kennen und lieben. Im Oktober 2010 gaben sie ihre Trennung bekannt.

Themen

Erfahren Sie mehr: