Dave Grohl: Paul McCartney jammt gerne und gut

US-Rocker Dave Grohl findet es toll, wie sehr Musiklegende Paul McCartney beim Jammen aus sich herausgeht.

Dave Grohl (44) ist beeindruckt davon, wie Paul McCartney (70) in Jam-Sessions aufdreht.

Der Foo-Fighters-Frontmann ('Bridge Burning') und der Ex-Beatle ('Hey Jude') verbindet in jüngster Zeit so etwas wie eine musikalische Freundschaft und die beiden spielen oft zusammen - jetzt erklärte der Rocker, weshalb der Altmeister so eine Legende ist. "Ich erinnere mich daran, mit ihm für die Grammys geübt zu haben. Er kommt herein und will einfach jammen", verriet Grohl dem 'People'-Magazin. "Er ist bereit, viel mehr abzugehen als die meisten jüngeren Musiker."

Joaquin Phoenix über seine Joker-Rolle

"Man wird langsam verrückt"

Joaquin Phoenix
Schauspieler Joaquin Phoenix nahm für seine Rolle des Jokers ganze 23 Kilogramm ab. Die Rolle des Antihelden zu spielen, verlangte ihm einiges an Kräften ab und brachte auch ernstzunehmende Nebenwirkungen mit sich.
©Gala

Im Dezember 2012 hatten sich der Rocker sowie sein ehemaliger Nirvana-Kollege Krist Novoselic (47, 'Smells Like Teen Spirit') erneut mit McCartney zusammengetan, um bei einem Charity-Konzert im Madison Square Garden aufzutreten, dessen Erlös den Opfern von Hurrikan Sandy zugute kam.

Außerdem stellte Grohl vor Kurzem beim Sundance Film Festival seine neue Dokumentation 'Sound City' vor, in der es um ein legendäres Musikstudio in Los Angeles geht. Als Neuling in der Filmbranche erstaunte es das Multitalent, wie das Werk entstanden ist. "Die Idee war, einen YouTube-Clip zu machen und das 20. Jubiläum von Nirvanas 'Nevermind' [das im Sound-City-Studio aufgenommen wurde] als Aufhänger zu nehmen. Wir baten eine Reihe von Leuten, die dort Platten gemacht haben, mitzumachen: Tom Petty, Neil Young. Jeder antwortete, dass sie mitmachen wollten", erklärte der Künstler und ergänzte: "Ich weiß nicht, wie diese Filmwelt funktioniert. Ich bin mir ziemlich sicher, die Tatsache, dass wir ihn fertiggestellt haben, ist nichts Geringeres als ein Wunder."

Dave Grohls 'Sound City' soll im Laufe des Jahres herauskommen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche