Daredevil: Serie bekommt zweite Staffel

Nur zwölf Tage nach der Premiere von "Daredevil" auf Netflix hat der Streaming-Anbieter eine zweite Staffel der Serie angekündigt.

Frohe Kunde für alle Fans der Netflix-Serie "Daredevil": Die erst am 10. April auf der Streaming-Seite erschienene Show sorgte offenbar für derart gute Absatzzahlen, dass bereits eine zweite Staffel geordert wurde. Somit können sich die Anhänger des Marvel-Helden über mindestens 13 weitere Episoden freuen, die Netflix-typisch alle auf einen Schlag veröffentlicht werden. Das berichtet unter anderem die US-Branchenseite "Access Hollywood".

Zwei Haken hat das Ganze aber: Zum einen wird die zweite Staffel erst 2016 erscheinen. Das liegt daran, dass Netflix und Marvel noch weitere Kollaborationen in Planung haben und "Daredevil" da erst einmal hinten anstehen muss. Zum anderen wird es für die Fortsetzung einen Wechsel in der Leitung der Show geben. Stephen DeKnight, der Verantwortliche für die ersten 13 Folgen, wird als Showrunner von Doug Petrie und Marco Ramirez ersetzt.

Julian Büscher + Sarah Lombardi

Gefährlicher Badespaß endet fast in schmerzhaftem Unfall

Julian Büscher und Sarah Lombardi
Julian Büscher und Sarah Lombardi zeigen sich total verliebt auf Instagram.
©Gala

Der Wechsel hat aber nichts mit internen Problemen zu tun, wie DeKnight in einem offiziellen Statement von Marvel klarstellt: "Zuvor abgeschlossene Verpflichtungen hindern mich leider daran, bei "Daredevils" zweiter Staffel weiterhin mitzuwirken. Aber ich könnte nicht glücklicher darüber sein, dass Doug Petrie und Marco Ramirez in meine Fußstapfen treten werden. Sie waren unverzichtbare Hilfen während Staffel eins und ich kann es nicht abwarten zu sehen, was sie mit der Show machen werden."

Die Serie handelt von dem blinden Anwalt Matt Murdock, der trotz seines Handicaps bei Nacht auf Verbrecherjagd geht. Mit seinen schier übernatürlichen restlichen Sinnen, allen voran seinem Gehör, sorgt er auf diese Weise rabiat für Gerechtigkeit. Der ungewöhnliche Held wird von Charlie Cox, 32, dargestellt, der zuvor in der Serie "Boardwalk Empire" von sich reden machen konnte.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche