Daniela Katzenberger: Radikale Typveränderung!

Daniela Katzenberger hat sich von ihren langen Haaren getrennt. Statt Wallemähne trägt sie nun Kurzhaarfrisur. Ihr scheint's zu gefallen.

So hat man Daniela Katzenberger, 28, noch nie gesehen. Normalerweise kennt man das TV-Sternchen mit einer langen, wasserstoffblonden Mähne, doch von der hat sie sich nun verabschiedet. Auf ihrem Facebook-Profil veröffentlichte die Katze nun ein Foto mit der Bildunterschrift "Rapunzel, Rapunzel... lass dein Haar herunter". Auf dem Schnappschuss sieht man die Blondine inmitten ihrer abgeschnittenen Haare sitzen, sie selbst trägt nun offenbar eine stylische Kurzhaarfrisur.

Warum sich Katzenberger für den radikalen Schnitt entschieden hat, klärt sie zwar nicht auf, es scheint jedoch auch nicht so, als würde sie ihn bereuen. Fröhlich lacht sie und zeigt ihre abgeschnittenen Strähnen in die Kamera. Vielleicht hat die Typveränderung etwas mit der bevorstehenden Geburt ihres ersten Kindes zu tun? Schließlich ist dieser freche Kopfschmuck um einiges leichter zu pflegen, als eine Wallemähne - und weit weniger zeitintensiv. Was wohl ihr Freund Lucas Cordalis, 42, dazu sagt?

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche