Daniela Katzenberger: Neue Doku-Soap bei RTL II

Nach dem Ende der Zusammenarbeit mit VOX schleicht die "Katze" just zum nächsten Privatsender: Die Blondine wechselt zu RTL II.

Senderwechsel für Daniela Katzenberger (28, "Katze küsst Kater"): Gerade erst wurde bekannt, dass VOX keine neue Personality-Doku mit der Wasserstoffblondine drehen will, jetzt wechselt die "Katze" kurzerhand zur Konkurrenz. Wie RTL II am Dienstag mitteilte, wird ein Kamera-Team die 28-Jährige und ihren Lebensgefährten Lucas Cordalis für eine neue Doku-Soap einige Zeit begleiten. In acht Episoden soll dem Zuschauer Katzenbergers Weg zur kleinen Familie inklusive Schwangerschaft und Nestbau näher gebracht werden. Die Folgen sollen ab Herbst 2015 ausgestrahlt werden.

Erst am Dienstagmorgen hatte VOX der Nachrichtenagentur spot on news bestätigt, dass der Sender seine Zusammenarbeit mit Daniela Katzenberger beenden wolle. Der Grund: Die letzten beiden Formate hätten die "Quotenerwartungen leider nicht erfüllt". Trotz Gesprächen mit der "Katze" sei man "zu dem Ergebnis gekommen, dass eine Personality-Doku mit Daniela Katzenberger nicht zur aktuellen Programmstrategie von VOX passt", hieß es weiter.

Dschungelcamp 2020

Vorschau: An Tag elf müssen gleich vier Promis in die Prüfung

Elena Miras
In der heutigen Prüfung "Sternefabrik" kommt es auf Geschicklichkeit und Teamarbeit an.
©Gala

"Sollte Daniela bei anderen Sendern die Möglichkeit für eine eigene Sendung bekommen, freuen wir uns sehr für sie und wünschen ihr alles Gute." Diese Eventualität hat sich schneller erfüllt als gedacht. Es bleibt abzuwarten, ob Katzenberger mit der neuen Baby-Soap an ihre früheren Quoten-Erfolge bei VOX anknüpfen kann.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche