VG-Wort Pixel

Daniel Schuhmacher Verliebt in einen Mann

Daniel Schuhmacher
© CoverMedia
"Deutschland sucht den Superstar"-Gewinner Daniel Schuhmacher ist mit einem Mann zusammen und steht jetzt auch offen dazu

Daniel Schuhmacher, 27, ("Gold") stritt seine Homosexualität den Medien gegenüber immer wieder ab, wagte es jetzt aber doch, zu seiner sexuellen Orientierung und seinem Freund Dennis, 24, zu stehen. Gegenüber der Zeitschrift "IN" outete sich der "DSDS"-Gewinner von 2009 als schwul und schwärmte von seinem Partner: "Mein Freund ist wirklich toll." Der Musiker lasse es in der Beziehung langsam angehen, eine gemeinsame Wohnung käme demnach für das junge Paar, das erst seit einem halben Jahr zusammen ist, noch nicht infrage: "Das wäre zu früh. Meistens sind es doch die Paare, bei denen alles schnell geht, die sich dann auch schnell wieder trennen", befand der Sänger.

Dass sich der "Comet"-Preisträger für Toleranz einsetzt, zeigte er schon im Juli 2010 mit seinem Auftritt beim Christopher Street Day in Frankfurt. Dort verneinte der Schuhmacher laut "CastingShow-News" die Frage des Moderators, ob er schwul sei, pochte aber auf den Respekt, den sich die Menschen untereinander zukommen lassen müssten.

Zu "DSDS"-Zeiten bestand Daniel Schuhmacher noch darauf, auf Frauen zu stehen. "Ich bin nicht schwul. Ich verstehe, wenn die Leute so was denken, weil ich vielleicht ein wenig anders und vielleicht etwas tuntig bin. Aber es ist mir egal, was man über mich denkt", äußerte sich der Frauenschwarm damals im RTL-Chat und beschrieb zu der Zeit sein mangelhaftes Liebesleben: "Ich war noch nie richtig verliebt! Und das mit 22 Jahren. Ich bin so ein Typ, ich glaube noch an die Liebe auf den ersten Blick!"

Nun scheint Daniel Schuhmacher seine große Liebe gefunden zu haben.

CoverMedia

Mehr zum Thema

Gala entdecken