VG-Wort Pixel

Daniel Craig Er ist noch "erste Wahl" für James Bond

Eigentlich will Daniel Craig ja nicht mehr, doch für die Produzenten der "James Bond"-Reihe ist er die Lieblingsbesetzung des Agenten.

Die seit Monaten geführte Diskussion über den nächsten Bond-Darsteller ist immer noch nicht beendet. Daniel Craig (48, "Spectre") meinte zwar bereits 2015, dass er eigentlich in den Agenten-Ruhestand gehen wolle, doch liegt er in der Gunst der Produzenten weiterhin ganz vorne.

Zwar werden große Schauspieler wie Tom Hiddleston, 35, Idris Elba, 44, oder auch Tom Hardy, 39, vielerorts als mögliche Nachfolger von Craig gehandelt, aber "wir würden es lieben, wenn Daniel als Bond zurückkehren würde", erklärte Callum McDougall, einer der Produzenten der letzten Bond-Abenteuer, im BBC Radio 4. "Ohne Frage ist er Barbara Broccolis und Michael Wilsons [Anm. d. Red.: die beiden anderen Bond-Produzenten] erste Wahl - und ich weiß, dass sie hoffen, dass er zurückkommt."

SpotOnNews

Mehr zum Thema

Gala entdecken