Daniel Brühl Neue Hollywood-Rolle


Daniel Brühl startet durch: Deutschlands Mann in Hollywood ergatterte eine Rolle in einem Weltkriegsdrama an der Seite von Jessica Chastain.

Hollywood lässt Daniel Brühl, 37, nicht mehr los: Nach Rollen in "Captain America: Civil War" und "Die Augen des Engels" hat er nun einen Part an der Seite von Jessica Chastain, 38, in "The Zookeeper's Wife", wie "TheWrap" berichtet. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Diane Ackerman, der die wahre Geschichte der Zabinskis erzählt. Das Ehepaar hatte während des zweiten Weltkriegs mehr als 300 Juden zur Flucht aus dem Warschauer Ghetto verholfen.

Brühl wird die männliche Hauptfigur Dr. Jan Zabinski spielen, während Chastain seine Frau Antonina mimen wird. Die Schauspielerin hatte schon vor mehr als zwei Jahren den Zuschlag für den Film gegeben, im kommenden Monat soll die Produktion des Films nun endlich beginnen. In Hollywood gilt die Romanverfilmung als klassischer Oscar-Stoff. Brühl galt schon für seine Darbietung von Niki Lauda in "Rush - Alles für den Sieg" als sicherer Kandidat für den Filmpreis, wurde bei den Nominierungen aber übergangen.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken