Daisy Ridley: Duett mit Barbra Streisand

"Star Wars"-Darstellerin Daisy Ridley hat ihre mysteriöse Duett-Partnerin offenbart: Sie war mit Barbra Streisand im Aufnahmestudio!

Für die Oscars 2016 war Daisy Ridley, 23, nicht nominiert - vielleicht klappt es ja stattdessen mit einem Musikpreis. Mit einem Foto auf ihrem Instagram-Profil hat die "Star Wars"-Mimin jetzt ihre mysteriöse Duett-Partnerin enthüllt: es ist Barbra Streisand (73, "Somewhere")! Der Schnappschuss stammt aus dem Tonstudio, in dem Ridley und der Mega-Star ein "irres Wochenende" verbracht haben, wie die Schauspielerin dazu schrieb.

Erst vergangene Woche hatte "Star Wars"-Regisseur J. J. Abrams, 49, während der Oscar Wilde Awards verkündet, dass sein Schützling mit einem "gewaltigen Superstar" einen Song aufnehmen würde. Dass sie singen kann, stellte Ridley in der Vergangenheit während eines Twitter-Chats unter Beweis. Darin gaben die Britin und ihr Co-Star Oscar Isaac, 36, ein Duett zum Besten.

Optische Zeitreise

Barbara Schöneberger zeigt sich extrem gealtert

Barbara Schöneberger
Barbara Schöneberger hat sich bei einem Fotoshooting auf eine optische Zeitreise begeben. Das Ergebnis sehen Sie im Video.

Ob Ridley 2017 mit einer Grammy-Nominierung rechnen kann? Die Chancen stehen mit Streisand als Duett-Partnerin jedenfalls nicht schlecht. Immerhin wurde die 73-Jährige schon mit 14 Grammys ausgezeichnet.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche