Courteney Cox: Hauptrolle in neuer US-Comedy-Serie

Pech in der Liebe, Glück im Job: Courteney Cox kehrt für eine neue Comedy-Serie des US-Senders Fox zurück auf die Fernseh-Bildschirme.

Die Serien-Landschaft hat sie wieder: Wie das US-Portal "Variety" berichtet, kehrt Courteney Cox, 51, offenbar als Hauptdarstellerin einer neuen Comedy-Serie des Senders "Fox" zurück auf die TV-Bildschirme. Der "Friends"-Star wird in der Produktion, die bisher noch keinen Titel hat, nicht nur als Darstellerin, sondern auch als Produzentin tätig sein.

Laut "Variety" übernimmt Cox die Rolle der Protagonistin Hailey. Diese erbt nach dem Tod ihres Ehemannes dessen milliardenschweres Vermögen und seine Wohltätigkeitsorganisation. Doch schnell muss sie feststellen, dass der Vorsatz die Welt verändern zu wollen, nicht so glamourös ist, wie sie immer dachte.

Nur 6 Tage nach der Geburt

Trotz Risiken steht Melanie Müller wieder auf der Bühne

Melanie Müller
Babypause, Fehlanzeige! Auch nach der Geburt ihres zweiten Kindes gönnt sich Schlagersängerin Melanie Müller keine Pause. Nur sechs Tage danach steht sie trotz möglicher Risiken schon wieder auf der Bühne.
©RTL / Gala

Als Regisseur für das neue Projekt konnte der US-Sender James Griffiths gewinnen, während das Drehbuch von "The Office"-Autor Robert Padnick stammt. Griffiths, Padnick und Thea Mann werden Cox zudem als Produzenten unterstützen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche