Courteney Cox + Brian Van Holt Gerüchte um Trennung

Courteney Cox und Brian Van Holt
© CoverMedia
TV-Heldin Courteney Cox und ihr Freund Brian Van Holt sollen sich schon wieder getrennt haben

Sind Courteney Cox, 49, und Brian Van Holt, 43, kein Paar mehr? Das berichtet das amerikanische Klatschblatt "Star". Schuld am plötzlichen Liebes-Aus sollen die vielen Streitereien sein, die die Co-Stars in den letzten Wochen austrugen.

Cox und Van Holt ("Cougar Town") waren offiziell gerade mal sechs Monate zusammen, scheinen aber schnell festgestellt zu haben, dass sie nicht zueinander passen. Cox soll sich in ihrem Liebeskummer an ihre gute Freundin Isla Fisher (37, "Die Unfassbaren - Now You See Me") gewandt haben. "Sie sagte Isla, dass sie und Brian sich nur in den Haaren liegen", soll eine Freundin der Schauspielerin dem Magazin gesagt haben. Die Trennung soll freundschaftlich abgelaufen sein: "Es gibt keine verletzten Gefühle, sie mochte einfach das Drama, das die Beziehung mit sich brachte, nicht", erklärte die Insiderin dazu.

Cox und Van Holt kamen sich angeblich näher, nachdem die Schauspielerin die Scheidung von David Arquette (41, "Sold"), mit dem sie knapp 11 Jahre zusammen war und eine gemeinsame Tochter hat, eingereicht hatte. Cox und Arquette hatten sich am Set von 'Scream' kennengelernt und heirateten 1999. 2010 trennten sie sich, doch die Scheidung trat erst diesen Mai in Kraft. Die beiden verstehen sich immer noch blendend.

Erst diese Woche hat Brian Van Holt jedoch laut "US Weekly" noch über Courteney Cox geschwärmt: "Sie ist unglaublich, sie ist phänomenal." Beide haben eine Beziehung oder Trennung bisher nie bestätigt, noch dementiert.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken