Christina Aguilera Gelungene Überraschungsparty

Christina Aguilera
© CoverMedia
Sängerin Christina Aguilera wurden von ihrem Freund mit einer Geburtstagssause überrascht.

Christina Aguilera (32) feierte ihren Geburtstag in diesem Jahr anders als gedacht.

Der Ehrentag des Popstars ('Fighter') stand am Dienstag [18. Dezember] an. Gefeiert wurde aber bereits am Wochenende. Da verließ die Sängerin nämlich ihr Haus in Los Angeles, um Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Diese Gelegenheit nutzte ihr Freund Matt Rutler, um sämtliche Partyvorbereitungen zu treffen. Als Aguilera zurückkam, wurde sie von zwanzig Freunden überrascht, die sie mit strahlenden Gesichtern empfangen und 'Happy Birthday' schmetterten. Die Musikerin konnte sich außerdem über zweistöckige Torte in Pink, Schwarz und Weiß freuen, die aus dem 'Vanilla Bakeshop' in Beverly Hills angeliefert wurde.

"Im gesamten Haus waren tonnenweise Ballons verteilt", verriet ein Gast dem 'Us Weekly'-Magazin. "Christina war total überrascht und sehr glücklich."

Unter den Partygästen waren Stars wie die Modedesignerin Nicole Richie (31) und der Countrysänger Blake Shelton (36, 'All About Tonight'). Für die Verpflegung war natürlich auch gesorgt: Es gab Makkaroni mit Käsesoße, Hot-Dogs, Senf-Eier und jede Menge Finger-Food, an dem sich die Gäste bedienen konnten. "Alle waren sehr nett und sind gut miteinander ausgekommen. Sie hatten viel Spaß", hieß es weiter über die Überraschungsparty für Christina Aguilera.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken