Christian Bale 'Justice League'? Ohne ihn!

Christian Bale
© CoverMedia
Schauspieler Christian Bale bezweifelt, dass er jemals wieder als Batman auf die Kinoleinwand zurückkehren wird.

Christian Bale (39) zweifelt an einem Comeback als Batman.

Der Hollywoodstar ('The Dark Knight Rises') legte für Christopher Nolans erfolgreiche Filmtrilogie über den dunklen Rächer bereits dreimal das Fledermauskostüm an, wird die Rolle eigener Aussage zufolge aber nicht nochmal spielen. Die Gerüchte, er kehre für den geplanten 'Justice League'-Thriller als Batman vor die Kamera zurück, stimmen laut Bale nämlich nicht.

"Wir hatten unglaublich viel Glück, diese drei [Batman-Filme] machen zu können", gab der Brite nun im Gespräch mit der Webseite 'ew.com' zu bedenken. "Das reicht. Wir sollten nicht zu gierig werden."

Selbst die Tatsache, dass nach 'Batman Begins' und 'The Dark Knight' noch ein weiterer Teil in der Reihe folgte, überraschte Bale und die Macher der Filme. "Chris [Nolan, Regisseur] sagte stets, dass wir einen Film nach dem anderen machen", erinnerte sich der Schauspieler zurück. "Und letztendlich saßen wir zusammen, schauten uns an und meinten: 'Wir machen schon den dritten.' Wir wussten nie, ob wir das tatsächlich schaffen würden, aber da es so sein sollte, endete es auch so."

'Justice League' vereint Batman mit anderen Helden der 'DC Comics'-Welt - darunter Superman und Green Lantern. In den Kinos soll der Blockbuster, der von Warner Bros. umgesetzt wird, 2015 erscheinen.

Davon, dass er selbst an dem Filmprojekt beteiligt sein wird, weiß Bale derweil nichts. "Ich habe null Informationen, null Wissen über gar nichts", stellte er klar. "Ich habe noch mit keiner Menschenseele darüber gesprochen. Ich weiß, dass ein 'Justice League'-Film gemacht werden soll - aber das war's auch schon."

Das Batman-Cape solle in jedem Falle an einen anderen Darsteller weitergereicht werden. "Ich bin gespannt, wie jemand anderes die Rolle angehen wird", grübelte Christian Bale über seinen Nachfolger.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken