Charlotte Würdig Video-Blog über die Schwangerschaft

Charlotte Würdig
© CoverMedia
Moderatorin Charlotte Würdig lässt ihre Fans in einem Video-Blog an den Auf und Abs ihrer Schwangerschaft teilhaben

Charlotte Würdig, 34, strahlt in ihrem Video-Blog, den sie für ihr ungeborenes Kind führt, zwar übers ganze Gesicht, ganz ohne Schwierigkeiten verläuft ihre Schwangerschaft aber nicht.

Ein kurzer Einspiel-Clip zeigt erst einmal den Abend, an dem Würdig ("Samstag LIVE!") und ihr Ehemann Sido, 32, die frohe Botschaft feierten: "Papa ist ein bisschen besoffen", gibt der Rapper mit funkelnden Augen zu, während die gebürtige Norwegerin ihrem Baby erklärt: "Ja, so jung sah ich einmal aus!"

Im Verlaufe des Videos klärt sie ihr Kind - Gerüchten zufolge ein Sohn - über die Dinge auf, die es ihr zu Anfang der Schwangerschaft zugemutet hat: "Mir war ziemlich oft übel" - das Statement wird mit einem lautstarken Videobeweis untermauert. Charlottes schwangerschafstbedingte Abneigung gegen Fleisch ging so weit, dass Sido gezwungen wurde, anstatt am heimischen Herd in seinem Studio die Pfanne zu schwingen, um sich ein paar tierische Eiweiße zuzubereiten. Launenhaft war die werdende Mutter nach eigenen Angaben auch: "Gerne mal geweint ohne Grund. Gerne mal geweint und innerlich gelacht und umgekehrt. Was ich bis heute nicht erklären kann, warum das so ist, man schiebt das auf die Hormone."

Außerdem hat die Schwangerschaft bei Sido und Charlotte Würdig zu einem "Rollentausch" geführt: "Meine Aggressivität ist enorm gewachsen. Das ist mittlerweile so geworden, dass wenn wir durch die Straßen gehen und ich hier und da jemanden anplärre oder anpöpel, dann muss sich mein Mann für mich entschuldigen. Das ist so ein bisschen Rollentausch. Aber macht auch Spaß zwischendurch, kann man sich ja mal rausnehmen."

Charlotte Würdig und Sido machten ihre Beziehung im Mai 2012 öffentlich und heirateten im folgenden Dezember.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken